*
Menu
Startseite Startseite
Praxisteam/ Kassen Praxisteam/ Kassen
Warum Sie uns aufsuchen... Warum Sie uns aufsuchen...
Einiges über uns... Einiges über uns...
Therapieangebot Therapieangebot
Schmerztherapie Liebscher/Bracht Schmerztherapie Liebscher/Bracht
SchmerzfreiWoche SchmerzfreiWoche
Colon-Hydro-Therapie Colon-Hydro-Therapie
Stoffwechseluntersuchungen Stoffwechseluntersuchungen
Hypnose Hypnose
Nahrungsmittelunverträglichkeit Nahrungsmittelunverträglichkeit
Schwingungsenergetik/Organo Schwingungsenergetik/Organo
Heilfasten Heilfasten
BICOM - Bioresonanztherapie BICOM - Bioresonanztherapie
Rimkus-Therapie Rimkus-Therapie
Praxisschwerpunkte Praxisschwerpunkte
Veranstaltungen Veranstaltungen
Meine Qualifikationen Meine Qualifikationen
Sprechzeiten Sprechzeiten
So finden Sie uns... So finden Sie uns...
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Hypnosetherapie

Nun, stellen Sie sich doch einfach einmal vor, 

liebe Patientin / lieber Patient, 

es stehe Ihnen jederzeit ein (kostenloser)  

absoluter Experte 

zur Verfügung, den Sie immer und sofort fragen können:

Warum habe ich diese Symptome?

  • Sind sie primär körperliche Ursache?
  • Sind sie primär psychischer Ursache?
  • Oder liegt eine psychosomatische - geschmischte - Ursache vor?

Und wann und wodurch sind die Symptome / die Erkrankungen entstanden?

So sind präzisere und schnellere Diagnosen und Therapien in der Medizin, Psychosomatik und Psychotherapie möglich.

Beispiel Asthma: Asthma hat in ca. 40% der Fälle rein psychische Ursachen. In ca. 19% der Fälle ist es rein allergisch bedingt, in ca. 17% der Fälle sind Infektionen die Hauptursache. Die Mehrheit aller Fälle (ca. 64%) ist durch Mischungen dieser Ursachen in unterschiedlichem Maße psychosomatisch alteriert.

Ihr absoluter Experte kann schnell für Sie Klarheit schaffen. Und Sie können mit einer optimierten Therapie sofort beginnen. Und zwar mit einer Hypnose-Therapie.

Ihr absoluter Experte ist Ihr Unbewusstes, das Ihnen nicht nur über die Ursachen Ihrer Krankheit weiß, sondern Ihnen auch über die Möglichkeiten, wie Sie wieder gesund werden können berichtet.

Und so könnte es funktionieren:

Ihr Unbewusstes (der absolute Experte) wird von mir als Therapeutin gefragt, ob es damit einverstanden ist, hinsichtlich seiner Erkrankung befragt zu werden.

Sie werden von mir in einen Trancezustand gebracht.

Der absolute Experte wird von mir gefragt, ob er bereit ist zu kooperieren, die Ursachen der Erkrankung zu eruieren und wie Sie wieder gesund werden können. (Bereits in über 60% der Fälle kennt das Unbewusste schon zu Beginn der Hypnosetherapie die Lösung des Problems und damit auch wie Sie wieder gesund werden !)
Der Begriff Hypnose stammt aus der griechischen Sprache und bedeutet, vereinfacht gesagt, "Schlaf".

Hypnose ist jedoch nicht wirklich Schlafen und hat auch nichts mit Bewusstlosigkeit zu tun, wie von vielen irrtümlich angenommen wird.

Sie ist ein Zustand zwischen Wachen und Schlafen (Trance genannt).

Stellen Sie sich vor, Sie liegen entspannt auf Ihrem Bett und sind müde. Geräusche dringen zwar noch an Ihr Ohr, aber die nach außen gerichteten Wahrnehmungen der Sinne sind herabgesetzt.

Das gleiche geschieht in der Hypnose.

Ihr Wach-Bewusstsein ist nur noch durch die Stimme des Therapeuten mit der Außenwelt verbunden.

Ihr Zeitgefühl ist vorübergehend eingeschränkt, so dass es sein kann, dass Sie glauben, die 60 Minuten dauernde Sitzung habe nur kurze Zeit gedauert.

In diesem Zustand behalten Sie die gesamte Kontrolle über sich selbst und ständig auch die Macht über Ihre Entscheidungen!

Sie, als Patientin / Patient führen die ganze selbstorganisatorische Arbeit durch.

Zwischen Ihnen als Patientin / Patient und mir als Therapeutin baut sich eine respektvolle Beziehung auf.

Die ganzen Entscheidungen und Verantwortung bleibt immer bei Ihnen.

Ich als Ärztin begleite Sie in Ihrem Prozess der Selbstheilung.

Sie merken schon – diese Art der Hypnose ist ganz anders.

Vergessen Sie zunächst einmal all das, was Sie bisher über Hypnose gehört oder gelesen haben. Vergessen Sie vor allem jene spektakulären Berichte von Hypnose in Varieté-Vorstellungen oder Shows auf Jahrmarkten oder in reißerischen Fernsehsendungen.

In der Hypnose wird Ihnen niemals die Herrschaft über den eigenen Körper oder Ihren Verstand genommen.

Hypnose durch Faszination mit unwiderstehlichen Augen mag in orientalischen Märchen vorkommen.

Die Hypnosetherapie nutzt den wunderbaren Zugang, der sich durch diese Behandlung zu unseren höheren Bewusstseinsschichten anbietet, ausschließlich zu Selbstheilungszwecken.

Sie werden sehen, dass es einfacher ist als Sie denken!

Durch Fokussierung und Lenkung der Aufmerksamkeit nach innen wird ein Zustand der Trance erzeugt.

Hypnose ist ein besonderer Bewusstseinszustand von optimaler Ruhe und Entspannung, in dem es möglich ist, direkten Kontakt mit Ihrem Unterbewussten aufzunehmen und sich seines Wissens, seines Könnens und seiner Lösungskreativität zu bedienen, um die Ursachen der Gesundheitsstörungen zu erkennen und sie wieder aufzulösen.

„Heilung ist stets Selbstheilung und Krankheit ist stets der Versuch der Selbstheilung“ 
Fritz B. Simon

Eine Bedingung von Ihrer Seite als Patientin / Patient, ist Ihre Bereitschaft, sich all das zu erlauben und es zu tun.

Von meiner Seite als Therapeutin – an Ihrer Seite zu stehen und Sie dabei zu unterstützen.

Wo kann die selbstorganisatorische Hypnosetherapie helfen?

Da dies eine ganzheitliche Therapiemethode ist, die über die Psyche wirkt und die Selbstheilungskräfte aktiviert, betrachtet und behandelt diese Hypnosetherapie den ganzen Menschen und sein Lebensumfeld.

Auf die rein symptomatische Ebene demonstriert Hypnose einen schnellen und durchschlagenden Erfolg.

Sie ist wertvoll in vielen wichtigen rein medizinischen Feldern wie:

  • Stressbewältigung
  • Entspannung und Regeneration
  • Positive Beziehungsgestaltung
  • Leistungssteigerung
  • Schmerzbehandlung
  • Allergiebehandlung
  • Traumatherapie
  • Angst
  • Tinnitus
  • Migräne
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Stärkung des Immunsystems


Und Hypnose kann wesentlich mehr, um sie nur kurativ einzusetzen.

Besonders lohnend ist die Anwendung von Hypnose zur Prävention von Krankheiten durch Selbstregulationstraining.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail